gestempel,embosst und gewischt

Hier hab ich den großen Hintergrundstempel von Stampin´up (Francaise??) klar gestempelt und mit transparentem Embossingpulver überm Toaster erhitzt. Anschließend hab ich mit den Farben von SU drübergewischt. Ich benutze zum wischen ein billiges Micro-Faser Tuch, das klappt eigentlich ganz gut und kochen läßt sich´s auch noch*hihi*

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. jopa sagt:

    Die Karten sind super geworden….schlicht und edel und machen echt was her….sie gefallen mit sehr gut!!

    lg dir
    Veronika

  2. Sonja sagt:

    Die sind klasse geworden! Will ich auch schon lange mal probieren, aber irgendwie hats noch nicht hingehauen

    LG, Sonja

  3. Luna05 sagt:

    Wahnsinn, die sehen klasse aus!!!

    LG Nadine

Bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst ist dies ohne persönliche Daten möglich. Deine IP-Adresse wird bei den Kommentaren anonymisiert und nicht gespeichert. Kommentare werden vor Veröffentlichung überprüft. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar zu jopa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.